Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

bLU cRU

Yamaha bLU cRU

Werde Teil der Yamaha Racing Familie!

Yamaha Motor Deutschland kann auf mehr als vier Jahrzente Erfahrung mit Cups zurückblicken, die für zahlreiche Fahrer Sprungbrett für eine internationale Karriere waren. Dirk Raudies, Jörg Teuchert oder Kenan Sofuoglu brachten es zum Weltmeister. Auch Toprak Razgatlioglus Laufbahn begann im deutschen Yamaha-Cup, jetzt ist der junge Türke vielversprechender Titelkandidat in der Superbike-WM.

Unter der bLU cRU-Flagge haben sich inzwischen im Straßenrennsport und Offroad in zahlreichen Ländern Yamaha Nachwuchs-Rennserien etabliert.

Aufgrund der Corona-Pandemie um eine Jahr verschoben, startet 2021 auch der neue R3 bLU cRU Cup. Die Kooperation von Yamaha Motor Deutschland und Yamaha Motor Niederlande gilt als wichtiger Beitrag zur Nachwuchsförderung in der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM). Das komplette, preisgünstige Rennpaket gewährleistet Chancengleichheit, ein erfahrenes Team optimale Betreuung und prominente Riding-Coaches optimale Schulung für junge Perspektivfahrer.