Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

R7 Cup

Es ist soweit.

Der R7 Cup geht in die erste Runde!

 

Purer Racing-Spaß

Der Yamaha R7 Cup richtet sich an Trackday Fahrer, die erste Rennerfahrungen sammeln möchten. Mit separater Wertung, eingegliedert in die German Twin Trophy, bietet der R7 Cup Rennsport für jedermann in familiärem Umfeld. Pro Wochenende stehen dabei zwei Rennen auf dem Programm. Besonders interessant: Alle Fahrzeuge sind exakt gleich aufgebaut – es kommt ausschließlich auf das Können des Fahrers an. Und das nicht nur im deutschen R7 Cup, sondern europaweit. Denn die besten Fahrer jedes Landes werden am Ende der Saison zum Superfinale eingeladen: ein internationales Rennen im Rahmen der Superbike WM.

Anmeldungen zum R7 Cup sind nicht mehr möglich. Alle Startplätze sind besetzt.

Das Rennpaket 2022

  • R7 2022, rennfertig aufgebaut
  • Yamaha Lederkombi*
  • Shark Helm
  • 3x3m Yamaha Zelt
  • Startgebühr für 6 Rennwochenenden inkl. Training

Preis des Komplettpaketes: 14.500,-€

*Im Paket enthalten ist eine Lederkombi in Konfektionsgröße. Maßlederkombi, auf Wunsch mit Airbag, ist gegen Aufpreis erhältlich.

R7

Folgende Termine sind für die Saison 2022 geplant:

07. – 08.05.2022 – Oschersleben / Yamaha Track Days

26. – 29.05.2022 – Oschersleben

10. – 12.06.2022 – Schleizer Dreieck

01. – 03.07.2022 – Nürburgring

19. – 21.08.2022 – Assen (NL)

16. – 18.09.2022 – Lausitzring

Der bereits montierte Renn-Umbau der R7 enthält:

  • GYTR Rennverkleidung (bereits lackiert)
  • GYTR Windschild
  • GYTR Akrapovic Komplettanlage
  • Öhlins Stoßdämpfer
  • GYTR ABS Emulator
  • Quickshifter
  • GYTR Tankverschluss
  • GYTR Fußrastenanlage
  • GYTR Start- / Stoppschalter
  • Bremshebelschützer vorne
  • Kettenfinne
  • GYTR Lenkanschlagbegrenzer
  • GYTR Bremsleitungen
  • GYTR Motorschutzdeckel
  • Tank Grippads
  • Brembo Bremsbeläge
  • Rennsitz