Sie sind im Begriff, diese Website zu verlassen. Fortfahren?

Einverstanden - Seite wechseln

SHR Motorsports Team

SHR Motorsports Team

Deutsche Meisterschaft startet in die Saison 2022

 

Auftakt auf der Grevenbroicher Sandstrecke

Bei bestem Wetter, zum Frühlingsanfang, läutet auch das Jahr 2022 den Saisonstart in der Deutschen Motocross-Meisterschaft ein! Für die Fahrer des SHR Motorsports Teams bedeutet das, endlich wieder anzugreifen. Das erste Rennen der Deutschen Meisterschaft startet am 27. März 2022 in der wohlbekannten Tiefsandstrecke des MSC Grevenbroich. Nach einer intensiven Vorbereitung in den Wintermonaten werden die Fahrer des SHR Teams in den Klassen DM Open und DM 85 an den Start gehen. Maarten Meiners, Nonni Lange und Bosse Martensson werden in der Klasse DM 85 ans Startgatter rollen. In der Topklasse DM Open kann man die Fahrer Lukas Hechtel, Roel van Ham und natürlich Mike Stender sehen. Teamchef Steffen Hünecke schaut positiv auf das erste Rennen seiner Teamfahrer in diesem Jahr:

„In der Offseason haben wir im Team hart gearbeitet – die Fahrer an ihrer körperlichen Fitness und die Mechaniker an den Motorrädern.

Viele unserer Fahrer befinden sich seit dieser Saison in der Betreuung bei Peter Kartmann (PeKaFIT) und konnten ihre Leistung steigern. Sie gehen somit optimal vorbereitet in die Saison.

Die Yamahas des Teams wurden über die Wintermonate auch optimal vorbereitet und individuell an die Fahrerbedürfnisse angepasst, sodass dem ersten Rennwochenende der Saison 2022 nichts mehr im Weg steht.“ 

SHR